Wir backen nach handwerklicher Tradition

Für Sie backen wir unserer Brote ausschließlich mit selbst gemachten Natursauerteig.

Sauerteig ist das wohl älteste, bekannte Mittel um den Roggen backfähig zu machen. Er wurde von den alten Ägyptern entdeckt und wird seit dem von handwerklichen Bäckereien eingesetzt.

Sauerteig entsteht mit Hilfe von Kulturen, die in einem Teig aus Wasser und Mehl vor allem Milch- und Essigsäuren bilden. Durch den Sauerteig werden die Stärke abbauenden Enzyme des Roggenmehls, die sogenannten Amylasen, in ihrer Wirkung gehemmt, so dass der Teig verkleistern kann und ein stabiles Krumengerüst entsteht.

Dadurch, dass der Sauerteig lange reift, wird viel Wasser im Mehlkörper gebunden. Darum haben Sauerteigbrote eine besonders lange Frischhaltung. Zahlreiche Aromastoffe und die milde Essigsäure sorgen zudem für das unverwechselbare Aroma und den guten Geschmack.

Darüber hinaus baut der Sauerteig die im Getreide vorkommende Phytinsäure ab, damit der Organismus alle wertvollen Mineralstoffe des Korns aufnehmen kann. Phytinsäure bindet nämlich Mineralstoffe, so dass sie vom Körper nicht genutzt werden können..

Sauerteig bedeutet für Sie:

Längere Frische, besseren Geschmack, höchste Bekömmlichkeit und genießen auf natürliche Weise ohne industrielle Zusatzstoffe.

 

Unser StiftsbrotUnser Stiftsbrot leitet seinen Namen von einer langen Tradition ab. Mitte des 9. Jahrhunderts wurde das Stift Bassen von der Edeldame Luitgrad gegründet und vom Heiligen Ansgar von Bremen geweiht. Das Kanonissenstift wurde 1185 in ein Kloster umgewandelt und nahm im Laufe des Mittelalters wieder den Charakter eines Stiftes an. 1541 wurde Stift Bassum in ein ev. freiweltliches Damenstift umgewandelt. Neben vielen historischen Gebäuden wurde erstmals 1604 die dazugehörige Wassermühle erwähnt.Unser Stiftsbrot ist ein herzhaftes Brot, das nach altem Rezept hergestellt wird und deshalb seinen ureigenen Geschmack beibehalten hat.Unsere Beweggründe zur Herstellung eines Stiftsbrotes sind ganz einfach:Die alte Tradition des Bäckerhandwerkes zu zeigen und zum Erhalt des Stiftes Bassum beizutragenKurz gesagt ein Brot mit Tradition und GeschmackWir spenden von jedem verkauften Brot 25 Cent zum Erhalt des Stifts, denn Tradition verbindet! 

 

Bäckerei G. Meyer GmbH

Hauptgeschäft:

Lange Wand 22

27211 Bassum

 

Fon:   0 42 41 / 93 04 13

Fax:   0 42 41 / 93 04 70

eMail

 

 

Copyright © 2018. All rights reserved. Webseitenbetreuung: www.defort.de, Bassum. Kontakt | Impressum | Datenschutzhinweis